Norman Gutsmiedl
Termin vereinbaren

Norman Gutsmiedl

Beruflicher Werdegang

  • Studium
    1987 – 1994 Ausbildung an der Med. Hochschule Hannover, PJ Abschnitte: Anästhesie, Innere Med., Chirurgie
  • 1994 – 1995 AiP Chirurgie am Evangelischen Krankenhaus Göttingen-Weende e. V.
  • 1996 Approbation als Arzt
  • 1996 – 2003 Weiterbildungsassistent am Evangelischen Krankenhaus Göttingen-Weende e. V. Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen
  • 2003 – 2004 Praxisvertretungen
  • 2004 Erlangung der Gebietsbezeichnung Chirurgie
  • 2004 – 2005 Weiterbildungsassistent Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
  • 2005 – 2008 Weiterbildungsassistent Unfall-, Hand-, Wiederherstellungs- und Orthopädische Chirurgie, Physikalische Therapie und Sportmedizin
  • 2009 Erlangung der Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie
  • 2008 – 2013 Honorararzt in der Funktion als leitender Oberarzt/ständige Vertretung des Chefarztes sowie Chefarzt
  • 2013 – 2014 Leitender Oberarzt Schön Klinik Lorsch
  • ab 2014 Zentrum für Chirurgie und Orthopädie

Qualifikationen

  • 2009 Facharzt für Unfallchirurgie
  • 2006 Sportmedizin
  • 2004 Facharzt für Chirurgie
  • 2000 Basis und Aufbaukurs Mikrochirurgie, Hamburg
  • 1999 Aufbaukurs Handchirurgie, Wien
  • 1997 Basiskurs Handchirurgie, Wien
  • 1996 Grundkurs der Sonographie, Norderney
  • 1995 Kompaktseminar Notfallmedizin (A-D), Bad Langenargen
  • 1995 Grund- und Spezialkurs Strahlenschutz, Ärztekammer Niedersachsen
     
  • Durchgangarzt
  • A Diplom Akupunktur